Programm 2016

VIVA ALTONA! 2016

A Night of Groove - Fr. 18.3.2016

NIGHTHAWKS
MARSHALL COOPER

18.3.2016 - A Night of Groove: Beide Bands des Abends haben durchaus filmische Ansätze in ihrem musikalischen Schaffen. Die Brass Band Marshall Cooper liebt die Westernästhetik; die Nighthawks haben das Kopfkino für den Jazz erfunden! Gemeinsam ist beiden Bands der Groove als pulsierendes Element in ihrer Musik. Er treibt immer weiter, immer tiefer in schöne Bildwelten…

 

A Night of Soul - Sa. 19.3.2016

JEFF CASCARO
MIU

19.03.2016 – A Night of Soul: Die ansteckende Vitalität des Soul hat auch hierzulande eine große Szene entstehen lassen, die die direkte Emotionalität und Kraft guter Songs liebt. Wir stellen Ihnen mit Miu und Jeff Cascaro zwei der besten Soul Stimmen unseres Landes an einem Abend vor. Soul Power!

A NIGHT OF GROOVE – FR.18.3.2016

Marshall Cooper

Marshall Cooper

Fr. 21:00 Uhr.

Marshall Cooper sind Ästheten, genaugenommen Soundästheten des analogen Old-School-Kinos. Sie transformieren die Sprache der Filmmusik in den plakativen Sound einer Brass Band.

 

Marshall CooperUnd so fügt es sich, dass die Band diverse Musikstile zusammenbringt. Von Swing, Rock n´ Roll, Funk und Pop bis hin zu klassischen Elementen kommt alles in den Filmmusikinkubator,  komplettiert und veredelt durch effektvolle und analoge Dialogsamples. Herausgekommen sind diverse Soundtracks, die es nie gab aber hätte geben müssen und die in jedem Tarantino-Streifen zum Einsatz kommen könnten. Hier und da blitzt sogar ein bisschen verschmitzt der große Ennio Morricone durchs Parkett und macht deutlich welche musikalische Prägung dem ganzen Treiben offensichtlich zugrunde liegt.

Website

Nighthawks

Nighthawks

Fr. 22:30 Uhr.

Die Nighthawks kommen schon seit Jahren immer wieder gerne in die Fabrik. Dort zaubern Sie, gerahmt von dem alten Holzgebälk, ihren kraftvollen Klang auf die Bühne getragen vom Gespräch zwischen Trompete und Band.

 

NighthawksSo sind die Nighthawks binnen 17 Jahren ein Aushängeschild des deutschen Electro-Jazz geworden; ein Jazz jedoch, der im Rock, Lounge, Trip Hop und Dub gewildert hat. Ein Jazz der den Zeitgeist bedient, wenn er auch selbst darüber steht. Die Trompetenlinien von Reiner Winterschladen besitzen filmische Magie – Sie geleiten den Hörer durch nächtliche Landschaften, beschleunigen die Fahrt auf großen Highways, fliegen über städtische Skylines, surfen mit ruhigem Puls über die Meere und machen in heißen Nächten in den Cafés der Mittelmeerhäfen halt. Und so verwundert es nicht, dass dieser entspannt, bildgewaltige Sound sich aus dem Musikuniversum von Pink Floyd, Cream und Miles Davis speist. An solch einem Abend sollten Sie die Augen zu machen und nur auf ihre Ohren vertrauen – das Kopfkino hat begonnen.

Website

A NIGHT OF SOUL – SA.19.3.2016

Miu

Miu

Sa. 21:00 Uhr.

Miu ist die Soul Entdeckung in unserem Land. Sie ist jung und hat doch eine erstaunlich reife und coole Stimme. Sie kennt eine Amy Winehouse…

 

Miu…wie auch eine Aretha Franklin und formt ihre unverwechselbar eigene Klangsprache. Lustvoll und süffig singt Sie über das Leben, schielt zum Pop und Funk hinüber und lässt sich gerne von ihrem Bläsersatz in Ekstase treiben. Wer einmal ihre Songs gehört hat, der kann Sie beim zweiten Mal gleich mitsingen. Die junge Frau hat Pop Appeal! Das Hamburger Abendblatt titelt nur: „Mit Soul, Charme und Power…“ und der NDR fasst es so zusammen: “Die Band spielt exzellent und knackig auf den Punkt; Mius Stimme erledigt den Rest. Wenn das so weitergeht, wird Miu nicht mehr lange unbekannt bleiben.”

Website

The Phunkguerilla & Cosmo Klein

The Phunkguerilla & Cosmo Klein

Samstag 22:30 Uhr

Ersatz für Jeff Cascaro.