Projektname:

NIghthawks

Projektbeschreibung

Die Nighthawks kommen schon seit Jahren in die Fabrik. Dort zaubern Sie, gerahmt von dem alten Holzgebälk, ihren kraftvollen Klang auf die Bühne getragen vom Gespräch zwischen Trompete und Band. So sind die Nighthawks binnen 17 Jahren ein Aushängeschild des deutschen Electro-Jazz geworden; ein Jazz jedoch, der im Rock, Lounge, Trip Hop und Dub gewildert hat. Ein Jazz der den Zeitgeist bedient, wenn er auch selbst darüber steht.

Die Trompetenlinien von Reiner Winterschladen besitzen filmische Magie – Sie geleiten den Hörer durch nächtliche Landschaften, beschleunigen die Fahrt auf großen Highways, fliegen über städtische Skylines, surfen mit ruhigem Puls über die Meere und machen in heißen Nächten in den Cafés der Mittelmeerhäfen halt. Und so verwundert es nicht, dass dieser entspannt, bildgewaltige Sound sich aus dem Musikuniversum von Pink Floyd, Cream und Miles Davis speist. An solch einem Abend sollten Sie die Augen zu machen und nur auf ihre Ohren vertrauen – das Kopfkino hat begonnen.