Plattenlabel

Wer gründet heute noch ein Plattenlabel?

Der Freiburger Rüdiger Herzog wagte 2006 in Ottensen den Start von Herzog Records. Am 18. und 19. März wird Jubiläum gefeiert.

Rüdiger Herzog im Interview mit Birgit Reuther vom Hamburger Abendblatt

Hamburger Abendblatt
Foto: Roland Magunia / HA

Es gibt diese Ereignisse, die sich nachdrücklich im Gedächtnis festsetzen. Die prägen. Für Rüdiger Herzog war es der Moment, als er Ende der 80er-Jahre das erste Mal mit dem Auto von Süddeutschland nach Hamburg fuhr. Mit Anfang 20. Ohne großen Plan. “Ich bog einfach hinter dem Elbtunnel rechts ab – es gab ja kein Navi! – und landete in Altona an der Kreuzung zur Fabrik”, sagt Herzog. Seine grob-gestrickte Wolljacke in Dunkelblau mag ihm eine nordische Note verleihen, doch sein Badener Dialekt verrät den gebürtigen Freiburger… Hier geht’s zum Artikel im Hamburger Abendblatt